Sie sind hier: » Startseite » Wohnen » Ambulant betreutes Wohnen

Ambulant betreutes Wohnen

Ambulant betreutes Wohnen
Ansprechpartner: Frau Pstrong
Langenstraße 51
18439 Stralsund

Tel: 03831 - 30 37 20 -21 -22 -23
Fax: 03831 - 30 37 29
E-Mail: betreutes-wohnen-hst[at]gartenhaus-ev[dot]de

Das ambulante betreute Wohnen ist ein Dienstleistungsangebot mit dem Ziel, psychisch kranken Erwachsenen in ihrer eigenen Häuslichkeit Hilfe und Unterstützung zum täglichen Leben zuteil werden zu lassen.

Hinsichtlich der Wohnform gibt es keine Einschränkungen, wir betreuen Klienten in einer eigen Einzel- oder Paarwohnung, in der Familie oder einer Wohngemeinschaft.

Inhaltlich orientiert sich unser Angebot in den konkreten Bedürfnissen der einzelnen Person und richtet danach Art, Umfang und Dauer der Betreuung aus. Dabei geben wir Unterstützung bei der Tagesstrukturierung, geben Anleitungen zur Haushaltsführung sowie im Umgang mit Ämtern und Behörden. Je nach Bedarf bieten wir Einzel-, Gruppen- und Familiengespräche an.

In das ambulante Betreute Wohnen können Personen ab 18 Jahren aufgenommen werden, die aufgrund einer psychischen Erkrankung vorübergehend oder dauerhaft nicht zu einer selbständigen Lebensführung in der Lage sind.

Beratungsgespräche sind nach vorheriger telefonischer Vereinbarung möglich. Nach einem Gespräch kann mit dem/der Mitarbeiterin ein Antrag auf Betreuung beim „Gartenhaus“ e.V. gestellt werden. Die Finanzierung erfolgt nach Antragstellung - in der Regel - über das Sozialamt.
^ nach oben

 « zur Startseite  Unser Infopaket als .pdf zum Download!